Managed Matomo 🤍 Cookie-Navigator

Cookie-Banner nerven zweifellos und die Zugriffszahlen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren, seitdem niemand mehr Cookies akzeptiert. Das muss nicht sein!

Unser Cookie-Banner namens Cookie-Navigator sieht nicht nur gut aus, ist DSGVO-konform, immer aktuell und vieles mehr, sondern er wird von unserem Managed Matomo geliebt! Warum? Weil Matomo immer trackt, ob mit oder ohne Cookies. Das Ergebnis sind deutliche höhere Zugriffszahlen. Ach, kann Liebe schön sein!

Der erste Baustein: Der Cookie-Navigator

Aber der Reihe nach: Ohne Cookie-Hinweis geht es nicht. Sobald Sie eine Zugriffsauswertung haben, die Cookies setzt, brauchen Sie auch einen Cookie-Hinweis. Viele Lösungen auf dem Markt sind trotzdem nicht rechtssicher und da wir eine CMS-übergreifende Lösung haben wollten, haben wir den Cookie-Navigator entwickelt. Er bietet Ihnen vorgefertigte Texte, die mit spezialisierten Internetrecht-Anwälten abgestimmt sind. Er kann neben Matomo und Google Analytics auch mit Google Maps, Bing Maps und YouTube umgehen und blendet ohne Zustimmung entsprechende Hinweise an den Stellen ein, wo diese Dienste eingebunden sind. Und er wird durch einen Wartungsvertrag immer an die aktuelle Rechtslage angepasst, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen.

Der zweite Baustein: Managed Matomo

Die führende Open-Source-Lösung zur Analyse der Besucher auf Ihrer Website wird von uns auf einem separaten Server installiert und dort durch einen Wartungsvertrag ständig auf dem aktuellsten Stand gehalten. Sie erhalten automatisch alle Sicherheits- und Funktionsupdates, es gibt keine Konflikte mit der PHP-Version Ihrer Website und das alles in Übereinstimmung mit den deutschen Datenschutzgesetzen ohne Übertragung von Daten ins Ausland.

Der dritte Baustein: Matomo cookieless

Was wenige wissen: Matomo lässt sich auch komplett ohne Cookies betreiben. Es kann dann zwar zum Beispiel eindeutige und wiederkehrende Besucher nicht mehr genau bestimmen und zählt alle Besucher ohne Cookies als neue Besucher, aber die wichtigsten Kennzahlen wie Seitenzugriffe bekommen Sie trotzdem. Und Sie brauchen dann keinen Cookie-Hinweis mehr.

Mit unserem Cookie-Navigator lassen sich nun beide Varianten kombinieren: Stimmen die Besucher Cookies zu, wird Matomo normal eingebunden. Lehnen sie Cookies ab, wird die Variante ohne Cookies eingebunden und Sie bekommen das Beste aus beiden Welten.

Gemeinsam zu mehr Zahlen

Eins und eins ist manchmal eben doch mehr als zwei. Mit unserem Managed Matomo und dem Cookie-Navigator haben Sie zwei Partner, die beide rechtssicher und datenschutzkonform dafür sorgen, dass Sie die Besucher Ihrer Website auswerten können. Und mit der zusätzlichen Einbindung von cookieless-Matomo bei der Ablehnung von Cookies bekommen Sie trotzdem weiter Zahlen geliefert. Dank unserer Wartungsverträge müssen Sie sich dabei um nichts kümmern.

Worauf warten Sie noch?

Fordern Sie mit dem folgenden Formular ein Angebot bei uns an. Wenn Sie bereits einen Cookie-Navigator von uns haben – umso besser. Je nach Version kann die Einbindung von cookieless-Matomo entweder direkt erfolgen oder nach einem kleinen Update auf die neueste Version.

ZurĂĽck
Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an unter 0721 66 47 14-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@navigate.de

Nach oben

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…

Blog

Vom 4. bis zum 7. August fanden die TYPO3 Developer Days 22 in Karlsruhe statt. Zwei Mitarbeiter der Navigate AG waren dabei.