#wirsindfürsieda – Update August

Im April hatten wir Sie schon mal zur aktuellen Situation bei Navigate während Corona informiert und möchten nun noch einmal nachlegen.

Gerade gab es bei meinKA die interessante Meldung, dass in der ersten Jahreshälfte im Südwesten so viele Handwerksbetriebe eingetragen wurden wie seit 20 Jahren nicht mehr. Allerdings mit der Einschränkung, dass das Wachstum in erster Linie auf einige wenige Berufe und wohl meist auf Nebentätigkeiten zurück gehe.

Die Nachricht zeigt wie die Menschen mit Kreativität auf die Krise reagieren und den für den Südwesten typischen „Macher-Geist“. Bei unseren Kunden haben sich die Prozesse mittlerweile eingespielt, alle sind noch da und setzten wieder Segel auf „volle Fahrt voraus“. Wir haben ganz im Gegenteil in den letzten Monaten neue Kunden gewonnen und sind zuversichtlich, dass die dazugehörigen Websites noch dieses Jahr vom Stapel laufen können.

Für den kleinen Hunger zwischendurch haben wir schon mal zwei WordPress-Auftritte fertiggestellt: Die Pizzeria Italy Italy, gleich bei uns um die Ecke, und das Süddeutsche Versicherungskontor aus Mühlacker. Kurz vor Corona gingen Guzman’s Guzinos online, vegane Snacks aus hochwertigem Gemüse. Aber auch bei Weblication gibt es Neues zu vermelden in Form von €uro FondsNote von unserem langjährigen Kunden €uro Advisor Services aus München. Und in TYPO3 haben wir die Ende 2019 gelaunchte Website des Center for Advanced Studies (CAS) der DHBW Heilbronn um einen Modul-O-Mat ergänzt, mit dem die Studenten sich die Kurse für ihre gewünschten Studiengänge konfigurieren und ausdrucken können. Eine Speichermöglichkeit als PDF ist bereits in Arbeit. Und da sich die Studienordnung jedes Jahr ändert, werden die Kurse schon wieder überabeitet…

Diese Beispiele zeigen auch sehr schön, dass wir kleine Kunden ebenso gerne betreuen wie große und das war schon immer so. In unserem neuen Blog Seit 20 Jahren auf dem richtigen Kurs geben wir Ihnen einen Überblick über die Entwicklung der Navigate AG in den letzten 20 Jahren. Vieles davon ist bestimmt auch für Sie neu!

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns die nächsten 20 Jahre weiter machen möchten und sind auch im Homeoffice auf den normalen Wegen für Sie erreichbar. Als „IT-Bude“ haben wir natürlich alle Möglichkeiten ausgeschöpft und können zum Beispiel unsere Telefonanlage vollständig aus der Cloud steuern. Unsere Videokonferenz-Lösung Jitsi Meet haben wir für interne wie externe Meetings und Schulungen ständig im Einsatz. Unsere Mitarbeiter arbeiten derzeit im „Schichtbetrieb“ und sind in der Regel zwei Tage im Büro und den Rest zu Hause, damit in den Räumen nicht mehr als zwei Mitarbeiter zusammensitzen. Wir haben CO2-Messgeräte in allen Zimmern installiert, lüften regelmäßig und haben auch sonst alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiter zu schützen.

Haben Sie noch Fragen? #wirsindfürsieda!

Zurück

Presse

21.10.2019

qwertiko GmbH: Navigate IT Services mit neuem Namen

Als Tochterfirma der Navigate AG 2007 in Karlsruhe gegründet, wird die Navigate IT Services GmbH nunmehr flügge und gibt sich einen neuen Namen: qwertiko GmbH. Der IT-Dienstleister…

 

Jetzt lesen

Blog

Matomo als datenschutzkonformes Tool zur Analyse Ihrer Websitezugriffe

Google Analytics ist in aller Munde und sicherlich das verbreitetste Werkzeug zur Aufwertung von Zugriffen auf Websites. Allerdings ist es laut dem…

Jetzt lesen