Hänsel+Gretel jetzt weiter imTV

Die TV-Sendung der Stiftung Hänsel+Gretel zur Förderung von Kinderbewusstsein wird auf „Baden-TV“ und ab diesem Jahr in zweiter Staffel
auch bundesweit ausgestrahlt. Vielfältige Einblicke bietet auch die neue Stiftungs-Webseite. Ein ganzes Jahr läuft der „Blaue Faden“ nun schon erfolgreich auf dem Karlsruher Sender „Baden-TV“.

Die von der Landesstelle für Kommunikation als gutes Beispiel „ausgezeichnete“ Sendung der Stiftung Hänsel+Gretel ist von Kindern für Erwachsene gemacht. 2015 werden 12 weitere Sendungen des „Blauen Faden“ mit spannenden Interviewgästen wie Moderator Peter Hahne, Schauspieler Florian Stetter oder Politiker Mahmut Özdemir ausgestrahlt. Das Sendungskonzept hat auch bundesweit Anklang gefunden.

Vielfältige Einblicke rund um den „Blauen Faden“ und das damit beförderte Thema „Kinderbewusstsein“ liefert die neue Website der Stiftung Hänsel+Gretel. „Wir haben uns mit unserer Kompetenz in Grafik und Programmierung gerne gemeinsam für die gute Sache eingesetzt“ sagen die beiden Geschäftsführer Roland Löffler und Daniel Merkel. Die Stiftung hat sich die Förderung von Kinderbewusstsein zum Ziel gemacht und darum 2014
den „Blauen Faden“ entwickelt.

Unter www.haensel-gretel.de sind alle Folgen einsehbar und die Kinderreporter geben persönliche Statements zu ihren Erfahrungen. (ps)

Presse

05.05.2021

Aktionärswechsel bei Navigate AG

AppSphere AG übernimmt 50 Prozent der Navigate-Anteile. Wachstumskurs der Internetagentur hält an.

 

Jetzt lesen

Blog

Neues bei Weblication – neue Funktionen in Version 16

Wir setzen das Weblication CMS von Scholl Communications aus Lahr bereits seit Gründung unserer Agentur im Jahr 2000 ein. Eigentlich sogar schon…

Jetzt lesen