10 Jahre HAURATON mit Weblication von der Navigate AG

Seit sechs Jahrzehnten entwickelt und produziert HAURATON Lösungen für die Oberflächen-Entwässerung und vertreibt sie mit großem Erfolg weltweit. HAURATONs Stärke ist die Flexibilität und Individualität eines Familienunternehmens mit kurzen Entscheidungswegen und einer konsequenten Marktorientierung.

Die Zusammenarbeit zwischen HAURATON und der Navigate AG begann schon im Jahr 2005 mit der Einführung eines Database-Publishings. Mitte 2006 wurde die Navigate AG dann mit dem Relaunch der Website beauftragt. Die Wahl fiel auf das Weblication® CMS, das sich schon damals durch einfache Bedienung und ein Backend auszeichnete, bei dem die Redakteure in einer fast originalgetreuen Ansicht der Website ihre Inhalte pflegen konnten. Was heute selbstverständlich ist, war damals noch eine Seltenheit.


Im Jahr 2012 wurde die Navigate AG mit einem erneuten Relaunch beauftragt. Basierend auf einem überarbeiteten Corporate Design wurde die Website in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur neolog Communications neu konzipiert, gestaltet und programmiert und die Weblication-Version aktualisiert.

Der bisher letzte Relaunch ist vom März 2016. Die Gestaltung stammt wieder von neolog Communications, die Umsetzung von Navigate. Ziel war dieses Mal ein Responsive Design, das sich bei Darstellung auf Bildschirmen unterschiedlicher Größe entsprechend anpasst.


„Damit greifen wir den Trend von Markt und Technologieentwicklung auf“, erklärt Marketingleiter Markus Obreiter von HAURATON. „Wir haben uns für diese Anpassung entschieden, um jederzeit und auf allen Arten von Endgeräten übersichtliche Informationen bereitstellen zu können. Positiver Effekt unserer Optimierung: Durch die leichtere Bedienbarkeit und klare Struktur wird die Kundenfreundlichkeit unserer Webpräsenz deutlich gesteigert.“

Die Herausforderungen bei HAURATON sind, neben dem Database-Publishing im Hintergrund, die über 40 Landes- und Sprachversionen der Website. Durch eine mehrstufige Serverstruktur und den Einsatz von GIT können Anpassungen und Ergänzungen auf einem Testserver durchgeführt und erst nach Freigabe durch den Kunden auf das Live-System exportiert werden.

Highlights der Website sind die vielen interaktiven Angebote wie individuelle Kataloge und Preislisten, Ausschreibungstexte und Einbauanleitungen, Datenblätter und vieles mehr, die allesamt aus dem Database-Publishing kommen und bei jedem Export der Datenbank neu erzeugt werden.

Zur Referenz HAURATON der Navigate AG

Zurück
Nach oben

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…

Blog

Vom 4. bis zum 7. August fanden die TYPO3 Developer Days 22 in Karlsruhe statt. Zwei Mitarbeiter der Navigate AG waren dabei.