Branchenübergreifend einsetzbar: Vier neue Websites mit Weblication CMS

Agentur-Profi Navigate AG launcht weitere Internet-Sites im Bereich LifeScience-Präparate, Medienbeobachtung und IT-Sicherheit mit Web-Software von Scholl Communications

Navigate AG (www.navigate.de), Karlsruhe, Full-Service-Agentur und Vertriebspartner von Softwarehersteller Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, plant, designt und launcht gleich vier neue Internetpräsentationen auf Basis des über 7.000 Mal verkauften Content-Management-Systems Weblication CMS. Mit insgesamt mehr als 60 Weblication-Implementierungen in unterschiedlichsten Projekten, beispielsweise dem Portal „Mobilität21“, der Website des IHK Berufsinformationszentrums oder dem Informationsportal des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte, gehört Navigate AG zu den bundesweit erfahrensten Partnern des Kehler Softwarehauses.

„Es ist immer wieder befriedigend zu sehen, wie einfach und flexibel wir die verschiedenen Weblication CMS Produkte in unseren Kundenprojekten einsetzen können“, erläutert Navigate AG Vorstand Roland Löffler. „Wir nutzen dabei die durchgehende Modularität des Weblication-Angebots und bieten unseren Kunden genau den Funktionsumfang, den sie für ihr individuelles Projekt brauchen. Sofort nach dem Launch sind die Mitarbeiter unserer Kunden in Lage, ihre CMS-gesteuerte Präsenz eigenverantwortlich zu pflegen“.

Nach Umstellung aller eigenen Websites der Firmengruppe auf Weblication CMS (www.navigate-group.de), realisiert die Full-Service-Agentur nun vier neue Projekte im Kundenauftrag.

Unter www.tuim-lux.de finden Besucher ab sofort detaillierte Information zum neuen Nahrungsergänzungsmittel aus dem Bereich LifeScience des Pharmaherstellers Dr. Willmar Schwabe. TUIM® lux enthält einen einzigartigen, natürlichen Nährstoffkomplex zur Unterstützung der gesunden Sehkraft: Pflanzliches Omega-3 aus Perilla-Öl für "saubere" Blutgefäße, Spinat-Extrakt, natürliches Lutein und Vitamin E für robuste Sehzellen, Zink für gutes Sehen bei Tag und bei Nacht.

Ebenfalls neu gestaltet und mit Weblication CMS ausgestattet hat das Karlsruher Unternehmen die beiden in englischer, französischer und niederländischer Sprache angebotenen Websites des auf den belgischen Markt spezialisierten Presse-Analyse- und Reportingdienstes AuxiPress S.A. (www.auxipress.be) und der auf die internationale Medienbeobachtung fokussierte Tochterfirma Euro Argus S.A. (www.euroargus.be).

Quasi "vor der Haustüre" liegt das vierte, von Navigate AG gelaunchte Internet-Portal www.ka-it-si.de. Dabei handelt es sich um ein von den Firmen Karlsruher Versicherung AG, Secorvo Security Consulting GmbH und Hannemann, Eckl & Moersch Rechtsanwälte und Steuerberater Ende 2000 ins Leben gerufene Initiative. Die Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt, in der TechnologieRegion Karlsruhe insbesondere mittelständische Unternehmen für die Bedeutung der IT-Sicherheit zu sensibilisieren, das für Schutzmaßnahmen erforderliche Wissen zu vermitteln sowie den Austausch von Erfahrungen unter IT-Sicherheitsverantwortlichen zu fördern. Unterstützt wird diese Initiative unter anderem von der Stadt Karlsruhe, der Karlsruher Messe und Kongress GmbH sowie der IHK Karlsruhe.

Zurück
Nach oben

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…

Blog

Vom 4. bis zum 7. August fanden die TYPO3 Developer Days 22 in Karlsruhe statt. Zwei Mitarbeiter der Navigate AG waren dabei.