Kleine Autos für große Jungs. Spieler der BG Karlsruhe sind „smart“ unterwegs.

Bereits Ende der vergangenen Spielzeit hatten einige BG Freundeskreis-Mitglieder um Tankstellenbetreiber Wolfgang Fahrer die Vision, dass die Karlsruher Riesen in Zukunft in schnittigen Zweisitzern unterwegs sein könnten. Da die Idee breite Zustimmung fand, wurde nicht lange gefackelt und nach Umsetzungsmöglichkeiten gesucht. Am 15.9.2009 war es dann soweit: Stefan Fahrad, Marco Grimaldi, Anton Kazarnovski und Rouven Roessler bekamen ihre schicken Flitzer überreicht. Mit dem BG-Logo auf der Motorhaube und den jeweiligen Sponsorenlogos auf Türen und Heck werden die „smarten“ Jungs nun unverkennbar durch Karlsruhes Straßen cruisen.

Wer mehr Informationen zum Freundeskreis und seinen Mitgliedern sucht – oder möglicherweise selbst beitreten möchte – der findet sie unter www.bg-freundeskreis.de.

Zurück
Nach oben

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…

Blog

Vom 4. bis zum 7. August fanden die TYPO3 Developer Days 22 in Karlsruhe statt. Zwei Mitarbeiter der Navigate AG waren dabei.