Weblication® Version 11 erscheint am 01.07.2016

Die CMS-Lösungen der Weblication Produktfamilie wurden von der Navigate AG bereits über 100 Mal eingesetzt. Mit über 10.000 zufriedenen Kunden zählt der Hersteller Scholl Communications auch zu den 4 zukunftssichersten CMS-Herstellern (Quelle: Studie iBusiness, HighText Verlag) im deutschsprachigen Raum.

 Die neue Version 11 von Weblication® bringt wieder mehrere hundert Detailverbesserungen, die die Arbeit mit Weblication® deutlich vereinfachen und beschleunigen. Täglich kommen Neuerungen und Verbesserungen hinzu. Bei allen Entwicklungen wird darauf geachtet, dass sowohl Redakteure als auch Entwickler noch smarter, schneller und einfacher arbeiten können.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Neu überarbeiteter Editor

  • Echtzeitvorschau - bei Auswahl CSS-Only Varianten
  • Editor-Cache für mehr Performance im Editor - insbesondere bei langen Seiten
  • Selektives Laden von XML-Templates
  • Einfügen und Ändern von Elementen ohne Nachladen
  • Icons im Editor machen Platz
  • Ebene der Überschriften wird für Redakteure sichtbar
  • Mehrfachauswahl über Strg und Mouseover statt Klick
  • Container entfernen und Inhalte behalten
  • Inhaltsbereiche aufspalten und verschmelzen

 
Überblick einiger weiterer Verbesserungen für Redakteure

  • Browse & Edit in HD
  • Dashboard in Browse & Edit
  • Vorschauansicht von Seiten in der Dateiverwaltung mit Smartphone-Voransicht und Desktop-Voransicht
  • Aus der Dateiverwaltung direkt ins Backend wechseln
  • Systemseitig voreingestellte Favoriten für Benutzer im Datei-Explorer
  • Unterverzeichnisse in der Web-Ansicht der Cloud anzeigen
  • Cloud-Verzeichnisse mit Benutzersymbolen


Überblick einiger Neuerungen für Administratoren und Entwickler

  • Neues Backend
  • Tab-Kacheln im Backend
  • Administrator kann Benutzern Favoriten setzen im Datei-Explorer
  • CSS-Only Variantenreport
  • Passwortvorschlag beim Anlegen von Benutzern
  • Tools: Nützliche Skripte, Anwendungen und Werkzeuge werden über die neue Kategorie Tools zur Verfügung gestellt. Beispiele sind: Importskripte, Reports, Analysen, Transformationen, Suchen & Ersetzen, etc.
  • WordPress Import
  • Reverse-Template-Modelling ergänzt Mastertemplate automatisch
  • Dublettenprüfung bei der Bearbeitung von Newsletter-Empfängern
  • Webserver Performance anzeigen
  • Linkaufbau - Neuaufbau der Angabe, wo eine Datei verlinkt ist


Weitere Infos und Screenshot finden Sie im Weblication-Blog.

Die Navigate AG hat bereits drei Projekte in Arbeit, die auf Weblication 11 entwickelt werden und in den nächsten Wochen online gehen:

•    emtubes, das Schlauchprogramm von emtechnik
•    Infoportal der Sparkasse Heidelberg
•    Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.

Ps.: Kennen sie schon das Major-Release-Paket? Für 15% der Lizenzkosten (inkl. Zusatzmodule) pro Jahr erhalten Sie jedes Jahr die neueste Weblication-Version. Der Hersteller garantiert dabei, dass die jeweilige Vorgängerversion sich problemlos updaten lässt.

Fragen Sie uns nach dem Major-Release-Paket, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot!

Zurück
Nach oben

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…

Blog

Vom 4. bis zum 7. August fanden die TYPO3 Developer Days 22 in Karlsruhe statt. Zwei Mitarbeiter der Navigate AG waren dabei.