Startseite  ›  Referenzen  ›  AAF International

AAF International

Neue Website für das Europageschäft von AAF International, dem weltweit größten Hersteller von Luftfiltrationslösungen.

Kunde:

AAF International, der weltweit größte Hersteller von Luftfiltrationslösungen, betreibt Produktions-, Lager- und Distributionsanlagen in 22 Ländern auf vier Kontinenten. Mit seinem weltweiten Hauptsitz in Louisville, Kentucky, verpflichtet sich AAF International, Menschen, Prozesse und Systeme durch die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Luftfiltern, Filtrationsgeräten und Eingrenzungs-Gehäusen heute zu schützen. AAF bietet umfassende, innovative Luftfiltrationslösungen zur Entfernung und Kontrolle von Luftpartikeln und gasförmigen Verunreinigungen in Wohn-, Gewerbe-, Industrie-, Reinraum-, Transport- und Kernenergieanwendungen.

AAF International wird in seinen internationalen Unternehmungen durch die Ressourcen der Muttergesellschaft, Daikin Industries Ltd., mit Sitz in Osaka, Japan, einem diversifizierten internationalen Produktionsunternehmen und weltweit führenden Unternehmen in der Klimatisierung unterstützt. 

Projekt:

Für AAF hat die Navigate AG nicht nur das Responsive Webdesign auf Basis des vorhandenen Corporate Designs erstellt, sondern auch die englischsprachige Website für Europa sowie die Auftritte für 14 weitere Länder programmiert. Für kleinere Länder kommen dabei One-Pager in der Landesprache zum Einsatz, die auf weitere Inhalte der Corporate Website verlinken.

Die Seiten sprechen die industriellen Zielgruppen mit konkreten Fallbeispielen an und stellen passende Lösungen aus verschiedenen Bereichen vor. Für die große Zahl an Produkten hat die Navigate AG eine eigene TYPO3-Extension programmiert, mit der die Fotos und Texte sowie Produktdaten zentral gepflegt und übersetzt werden können. Dabei werden Änderungen in der Hauptsprache (Englisch) auf die anderen Sprachen übertragen, als geändert angezeigt und können dann dort nachgepflegt werden. Sprachneutrale Attribute wie Maße oder Temperaturen werden automatisch übernommen.

Ein gut gepflegtes Blog bietet Einblicke in die Arbeit von AFF. Der Kontaktbereich ist auf die jeweiligen Länder abgestimmt und ermöglicht direkte Kontakte zu den passenden Abteilungen. Alle Standorte von AAF können auf einer Google Map angerufen werden.

Das Projektmanagement fand mit einem europaweit zusammengesetzten Team des Kunden komplett auf Englisch statt. Nach einer ausführlichen Schulung werden die Seiten von einem Team von ca. 25 Redakteuren von Norwegen bis Griechenland selbstständig gepflegt.

Durch den Einsatz von Matomo als SaaS und unseren Cookie-Navigator werden mit der neuen Website europaweit die Bestimmungen der DSGVO eingehalten. Ein Wartungsvertag garantiert die laufende Installation notwendiger Updates. Ein separater Staging Server lässt Änderungen zu, ohne in den Betrieb der Live-Website einzugreifen.

Technik:

Aktuelles TYPO3 mit eigens entwickelter Extension für die Pflege der Produkte sowie Cookie-Navigator und Matomo als SaaS. Hosting in Deutschland auf den eigenen Servern unserer Tochterfirma qwertiko GmbH.

Ging online 03/2020.

RIS Group

Neue TYPO3-Website für zwei Firmen der DAIKIN Group im Bereich Facility Management.

Zum Projekt

Presse

05.05.2021

Aktionärswechsel bei Navigate AG

AppSphere AG übernimmt 50 Prozent der Navigate-Anteile. Wachstumskurs der Internetagentur hält an.

 

Jetzt lesen

Blog

12 Dinge, die Sie bei einem Relaunch beachten müssen

Ja, ich weiß – sonst sind es in solchen Listen immer 10 Dinge. Aber genau deshalb wird immer etwas übersehen ;) Hier nun also 12 Tipps, damit bei…

Jetzt lesen