Binz Bestattungsfahrzeuge

Kunde:
Die Unterstützung von traditionell orientierten Ausdrucksformen innerhalb von vielfältig geprägten Bestattungskulturen sowie die Entwicklung zeitgemäßer Ausdrucksmöglichkeiten im sich wandelnden Verständnis von Trauer, Abschied und Andenken an Verstorbene bildet den weit gespannten Bogen für die thematischen Auslegung der Bestattungsfahrzeuge von BINZ. Es ist BINZ ein Anliegen, in diesem Bereich sensible Impulse zu geben, Kommunikation auf neue Art anzuregen und Berührungsängste abzubauen.

Projekt:
Die Navigate AG wurde mit dem Hosting und der Programmierung der Website beauftragt. Diese beinhaltet die Präsentation der Fahrzeuge, der Fertigung und des Servicespektrums.

Weblication:
Bei BINZ kommt das Weblication® CMS Classic mit zusätzlichen Modulen zum Einsatz.

Ging online 06/2006. Wird nicht mehr von uns betreut.

Nach oben

Blog

Nicht nur das Jahr hat gewechselt, wir haben auch eine neue Agentursoftware. Mit dem nächsten Angebot oder der nächsten Rechnung wird das auch bei…

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…