Startseite  ›  Referenzen  ›  ERBE Elektromedizin GmbH

ERBE Elektromedizin GmbH

Umsetzung des neuen Corporate Designs zur MEDICA 2015.

www.erbe-med.com

Kunde:
Auf Medizintechnik von ERBE verlassen sich Chirurgen, OP-Teams und Patienten auf der ganzen Welt. Die chirurgischen Geräte und Instrumente werden in nahezu allen Fachdisziplinen eingesetzt. Basissystem ist die Elektrochirurgie, die mit anderen ERBE-Technologien wie Kryochirurgie oder Wasserstrahl-Chirurgie kombiniert wird. Sie ermöglicht als Hybrid-Lösung neue, innovative Anwendungen in der Medizin.

Relaunches:
Das Hauptaugenmerk beim Relaunch 08/2010 lag auf der ERBE Global Website Strategy, d.h. der  Integration aller Webauftritte von ERBE Tochterunternehmen in das Web Content Management System Weblication CMS. Dabei sollten die Websites der ERBE Tochterunternehmen in einem globalen Relaunch an das Internet angebunden und in das Corporate Design des Stammhauses eingebunden werden.

Der Relaunch 10/2014 ist weitestgehend optischer Natur mit einem reduzierten Webdesign, das vom Unternehmen selbst erstellt und von Navigate auf Basis der bestehenden Templates umgesetzt wurde. Alle bereits bestehenden Funktionen bleiben dabei erhalten.

Im November 2015 gab es einen erneuten optischen Relaunch pünktlich zur Premiere des neuen Produkts VIO 3 auf der MEDICA 2015. Dazu wurde ein völlig neues Corporate Design entwickelt und nicht nur auf der Firmenwebsite, sondern auch beim Ausbildungsportal und dem internen Nachrichtenportal ERBE FACTS umgesetzt.

Projekt:
Die internationalen ERBE Websites werden mit aktuellen Produkt- und Anwendungsinformationen aus dem Product Information Management System (PIM) versorgt, das zentral vom Stammhaus gepflegt wird. Die ERBE Tochterunternehmen können eine einfache dezentrale Datenpflege ohne HTML-Kenntnisse durchführen. Die Datenstruktur ist auf XML/XSLT umgestellt, um zukünftigen Web-Entwicklungen gerecht zu werden und entspricht dem heutigen Branchenstandard.

Im Zuge der Integration der Tochterunternehmen wird nur noch die globale Website beworben, welche dann auf ein Gateway verweist bzw. direkt auf die Länderpräsenz weiterleitet. Jede Länderwebsite kann über eine oder mehrere Sprachversionen verfügen. Der Sprachwechsel wird auf der Seite der Länderpräsenz über eine Auswahlbox ausgeführt.

Zentrale und dezentrale Inhalte werden qualitätsgeprüft auf die Websites aller ERBE Tochterunternehmen verteilt und dort präsentiert. Das Stammhaus erstellt neue Fokusthemen und Neuheiten in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch an zentraler Stelle. Hat der Beitrag globale Gültigkeit, wird die Übersetzung und Veröffentlichung vom Stammhaus gesteuert und muss von den Tochterunternehmen übernommen werden. Die Steuerung der Veröffentlichung erfolgt über die Vergabe von Kategorien. Handelt es sich um einen Beitrag ohne globale Gültigkeit, kann die Veröffentlichung vom Tochterunternehmen selbst gesteuert werden.

Global gültige Produkt- und Anwendungsinformationen werden von ERBE Deutschland im PIM-System Mediando erstellt und übersetzt. Der Datenaustausch erfolgt über ein mehrsprachiges MediaXML, die Aktualisierung der XML-Dateien über rSync. Durch die gemeinsame Nutzung eines Systems wird einerseits eine Kostenreduktion erreicht, durch die gewählte Programmierung andererseits können weitere Länderpräsenzen kostengünstig erstellt werden.

Technik:
Bei ERBE kommt die Kombination aus Weblication CMS und der Produktdatenbank Mediando von e-pro solutions zum Einsatz, die sich bereits bei der Fa. Flex bewährt hatte. D. h. weite Teile der Website wie die Produkte selbst oder deren Anwendungen werden aus den Daten der Produktdatenbank generiert und sind damit stets aktuell. Realisiert sind bislang mehr als 10 Länderauftritte in zum Teil mehreren Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Polnisch.

Online von 10/2008 bis 01/2017, Relaunch 08/2010, 10/2014 und 11/2015.

 

ERBE Elektromedizin GmbH XML-Workflow

Im Oktober 2009 wurden die bisher in einer MySQL-Datenbank gespeicherten und über …

Zum Projekt

ERBE Elektromedizin GmbH Medienservice

Mit dem ERBE Medienservice bekommen die Besucher der Website die Möglichkeit, bei…

Zum Projekt

ERBE Elektromedizin GmbH Veranstaltungskalender

Bei den Veranstaltungen wurde den Besuchern der Website die Möglichkeit geschaffen,…

Zum Projekt

Neue Website: ERBE Ausbildungsportal

Microsite auf Basis von Weblication für den weltweit aktiven…

Zum Projekt

Presse

05.05.2021

Aktionärswechsel bei Navigate AG

AppSphere AG übernimmt 50 Prozent der Navigate-Anteile. Wachstumskurs der Internetagentur hält an.

 

Jetzt lesen

Blog

Netzwerkpartner: Mit wem wir aktuell arbeiten

Wie sagt die Hornbach-Werbung so schön? Mach es zu Deinem Projekt! Wir müssen nicht immer alles selbst machen, aber wir machen es gerne zu unserem…

Jetzt lesen