K3 – Kultur- und Kreativwirtschaft Karlsruhe

Kunde:
Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K³ ist eine gemeinsame Einrichtung des Kulturbüros des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe. Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabengebiete sind Beratung und Coaching, besonders für Existenzgründungen, Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen, Aufbau und Pflege von Netzwerken, Initiierung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten sowie Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe.

Projekt:
Das Design für die Webseite www.k3-karlsruhe.de stammt von zwo/elf büro für gestaltung, die Programmierung basierend auf Drupal von der Internetagentur Navigate AG. Kreativschaffende aus Karlsruhe können sich registrieren und 11 Kreativbranchen zuordnen, werden nach Prüfung durch einen Administrator freigeschaltet und auf einer Karte mit verschiedenfarbigen Markern entsprechend der Branchen angezeigt. Zu jedem Eintrag gibt es eine Profilseite, die mit eigenen Bildern ausgestattet werden kann. Es können außerdem Events angelegt werden, die in einem Eventkalender abgebildet werden. Dort hinein fließen auch von den Redakteuren angelegte eigene Veranstaltungen, zudem gibt es News und Projekte sowie eine Job- und Raumbörse. In der Seitenleiste finden sich Einträge von der Facebook-Seite des K3 sowie neu angemeldete User und aktuelle Events sowie ein Newsletter. Die Startseite können die Administratoren durch verschiedene vorgegebene Layouts anpassen, einzelne Blöcke sind per Drag-and-Drop verschiebbar. Jede Unterseite kann mit eigenen Keyvisuals versehen werden

Ging online 09/2013. Die Website wird seit 05/2015 nicht mehr von uns betreut.

Nach oben

Blog

Nicht nur das Jahr hat gewechselt, wir haben auch eine neue Agentursoftware. Mit dem nächsten Angebot oder der nächsten Rechnung wird das auch bei…

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…