qwertiko GmbH

Kunde:

Die qwertiko GmbH ist Ihr Hosting-Partner - Professionelles Hosting von IT-Systemen aller Art, verbunden mit individueller und persönlicher Betreuung. Unter dem Namen Navigate IT Services GmbH im Jahr 2007 als Tochterfirma der Navigate AG gegründet, bekamt die qwertiko GmbH 2019 einen neuen Namen und hat in all den Jahren Erfahrung in allen Fragen rund um das Entwickeln und Hosten von IT-Lösungen gesammelt. Hieraus ist eine ausgereifte, stabile und performante Infrastruktur entstanden, mit der den Kunden zuverlässiger Service in allen Bereichen des IT-Hostings geboten wird. Von Virtualisierungs– und Backuplösungen über Server, Storage, Load Balancing und Firewall-Appliances bis hin zu Mailarchivierungslösungen, Domains und SSL-Zertifikaten können die Kunden diese Produkte direkt über die qwertiko GmbH beziehen.

Projekt:

Die inzwischen vierte Version der Website spiegelt nun konsequent das neue Corporate Design wieder, das von der Art Crash Werbeagentur entwickelt wurde. Die bunten Farben und die individuellen Illustrationen schaffen einen Kontrast zur Mutteragentur und betonen die Eigenständigkeit unserer Tochterfirma, ebenso die verwendeten Bilder aus den Bereichen Team(-Sport), Outdoor und entspannter Lebensweise. Damit wird die Wichtigkeit der reibungslosen Zusammenarbeit mit den Kunden betont und deren Ziel, die Konzentration auf das Wesentliche.

Neben den Leistungen und Produkten der Firma wird auch die Infrastruktur vorgestellt, die durch die Kooperation mit dem Partner TelemaxX eine besonders hohe Ausfallsicherheit und nachhaltige Stromversorgung garantiert. Seit letztem Jahr gibt es außerdem einen regelmäßigen Newsletter.

Technik:

Die Umsetzung erfolgte mit WordPress und BeTheme, das auf die Anforderungen angepasst und um diverse Plugins ergänzt wurde.

Ging online 2007, Relaunch 12/2014, Relaunch 08/2018, Relaunch 02/2020.

Nach oben

Blog

Zu unserem 20-jährigen Jubiläum vor zwei Jahren hatten wir unsere neue Website fertiggestellt und viel Lob dafür bekommen. Nur die Page-Speed-Werte…

Blog

Cookie-Banner nerven zweifellos und die Zugriffszahlen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren, seitdem niemand mehr Cookies akzeptiert. Das muss…