Durch Beratung zum Gesamtkonzept

Das Gesamtkonzept entscheidet über den Erfolg Ihres Internetauftritts: Die grafische Konzeption leistet, unterstützt durch Claims und/oder ein Headline-Konzept, eine klare Positionierung. Die inhaltliche Konzeption spiegelt sich in intuitiven Navigationsstrukturen und eindeutiger Kundenorientierung wider. Die technische Konzeption hält alles zusammen und garantiert mit einem modularen Aufbau die Investitionssicherheit des Projekts. Design und Programmierung sind letztlich Erfüllungsgehilfen des Gesamtkonzepts.

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.“

Dieses Zitat von Laozi (Laotse) hat seine Berechtigung zwar bereits seit dem 6. Jahrhundert. Es ist jedoch aktueller denn je. Denn die Möglichkeiten, sich im Internet zu präsentieren, sind nahezu unüberschaubar. Hier bedarf es eines Navigators.

Wir erörtern mit Ihnen zusammen, welche Module aus dem umfangreichen Angebot für Ihre Zielgruppe wichtig sind und wie Sie das alles auch noch in endlicher Zeit bewältigen.

Dabei klären wir insbesondere folgende Fragen:

  • Was haben wir derzeit?
  • Wo wollen wir hin?
  • Wo wollen wir in 2 Jahren sein?

Gerade der letzte Punkt ist uns besonders wichtig. Auch wenn nicht alle Vorhaben und Wünsche gleich angegangen werden können, sollten wir uns doch im Klaren darüber sein, wo die Reise hin geht. Denn nur so ist sichergestellt, dass die ausgewählten Systeme und Komponenten mit Ihren Anforderungen mitwachsen können und damit zukunftssicher sind.

Ein wichtiges Instrument unserer Beratungstätigkeiten ist die Durchführung von Workshops. Weiterhin bieten wir Schulungen zu folgenden Themen an:

  • Bedienung von Content Management Systemen
  • Online Redaktion
  • Suchmaschinenoptimierung

Zum Beispiel für :

Duale Hochschule Baden-Württemberg Center for Advanced Studies

Neue Website für das Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit Standort Heilbronn

Zum Projekt

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

Angepasstes Redesign auf Basis der neuen DHBW-Templates mit neuen Elementen und eigens entwickelten Extensions

Zum Projekt

Relaunch: KNX Association

Neues Design und aktualisierte Inhalte auf Basis von Weblication® CORE Professional für den weltweiten Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik nach einem Design der belgischen Agentur Statik.

Zum Projekt

Initiative „Magistrale für Europa“

Relaunch mit Wordpress für die Initiative „Magistrale für Europa“, den Eisenbahnkorridor zwischen Paris und Budapest.

Zum Projekt

Gerne beraten wir Sie auf diesem Weg.

+49 721 664714-0

Mit drei Klicks zum Ziel

Navigate – Der Name ist Programm. Eine gute Webseiten-Navigation liegt uns am Herzen.

Die Navigation einer Website besteht aus zwei Komponenten: der Sitemap und der grafischen bzw. programmiertechnischen Umsetzung dieser Sitemap.

Die Sitemap muss eine intuitive Benutzerführung sicherstellen und daher zwangsläufig nutzerorientiert statt anbieterorientiert sein. Der Nutzer kennt den Anbieter noch nicht gut genug, um sich in dessen Angebot zurechtzufinden. Die Hauptmenüpunkte müssen einen schnellen Überblick über das Leistungsspektrum und den Absender geben sowie den Besucher leicht zum Ziel führen.

Auch im Internet gibt es Lesegewohnheiten. Und erst recht ergonomische Anforderungen. Daher gilt es bei der Umsetzung einer Sitemap gewisse Erwartungshaltungen der Besucher zu erfüllen. Während dem Aufenthalt eines Besuchers auf der Website muss Vertrauen geschaffen werden, da dieser sonst die Site wieder verlässt. Eine Navigation, die zwar die neuesten technischen Gimmicks verwendet, jedoch für den User nur schwer zu bedienen ist, scheidet daher aus.

Das Rad nicht neu erfinden

Das Rad wurde zwar vom Karlsruher Erfinder Karl Drais erfunden. Aber einmal reicht.

Presse

21.10.2019

qwertiko GmbH: Navigate IT Services mit neuem Namen

Als Tochterfirma der Navigate AG 2007 in Karlsruhe gegründet, wird die Navigate IT Services GmbH nunmehr flügge und gibt sich einen neuen Namen: qwertiko GmbH. Der IT-Dienstleister…

 

Jetzt lesen

Blog

IT-Sicherheitscheck bestanden!

Zugegeben, als Unternehmen der IT-Branche mit eigener Hosting-Tochterfirma sollten wir das auch. Aber nun haben wir es immerhin schriftlich, und das…

Jetzt lesen