Seit 20 Jahren auf dem richtigen Kurs im Internet

Erinnern Sie sich an das Jahr 2000? Wir bezahlten noch in Deutscher Mark, die EXPO fand in Hannover statt, die drei beliebtesten Websites waren AOL, MSN und Yahoo, die gängige Bildschirmauflösung betrug 800 x 600 px und der beliebteste Browser hieß Internet Explorer 5.01. Google war keine drei Jahre alt und Facebook sollte überhaupt erst in vier Jahren erscheinen.

Ende März 2000 stach die Navigate AG in See

Angefangen hatte alles einige Jahre vorher bei der Dauth, Kaun & Partner GmbH, einer Karlsruher Kommunikationsagentur, mit ersten Web-Projekten für GWM Zeitarbeit, die Badenia Bausparkasse und die EnBW. Daraus entstand ein eigenes Webdesign-Team, das mit externen Programmierern bei der asknet AG zusammenarbeitete. Schließlich wurde Ende März 2000 die Navigate AG ausgegründet und von asknet kam bald darauf der heutige Vorstand Roland Löffler mit ins Team.

Weitere Kunden kamen dazu, neben einigen Tochtergesellschaften der EnBW war der Karlsruher Hersteller von Phytopharmaka Dr. Willmar Schwabe einer der ersten. Ein früher Schwerpunkt waren Kommunen, wie z.B. die Website für die Stadt Rastatt im Jahr 2001. Einer der ältesten heute noch (bzw. wieder) betreuten Kunden ist seit 2002 die Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe.

Heute, 20 Jahre später, haben wir über 550 Internetprojekte für unsere Kunden umgesetzt, die Sie auf unserer neuen Website auch optisch nachvollziehen können. Sie finden dort eine Timeline mit (fast) allen von uns erstellten Websites!
 

Frühe Highlights

Bereits 2003 durften wir für das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen das Forschungs-Informations-System (FIS) umsetzen und 2005 kam das Mobilitätsportal Mobilität21 dazu, das vom damaligen Bundesverkehrsminister Dr. Manfred Stolpe im Rahmen einer Auftaktveranstaltung durch Druck auf den berühmten "Roten Knopf" freigeschaltet wurde.

Aus dem Jahr 2003 stammt unser erstes Database-Publishing für die IHK Bildungszentrum Karlsruhe, das nächste folgte 2005 für das bekannte Unternehmen FLEX, bei dem auch ein individuell programmiertes Database-Publishing zum Einsatz kam.

Ebenfalls 2003 kam die FIDUCIA IT AG zu Navigate. Neben großen Konzernen und Organisationen gehörten aber immer wieder auch kleinere Kunden zum Repertoire, wie z.B. die traditionsreiche Karlsruher Confiserie Endle.

Frühe Highlights waren auch die Website für die Bayerische Polizei 2004 und die international bekannte Funkwerk AG 2005, die kurz zuvor in den TecDAX aufgenommen wurde.
 

Langjährige Kunden

Seit 2004 betreuen wir die Inforum GmbH aus Berlin, seit 2005 arbeiten wir immer wieder für unsere Heimatstadt Karlsruhe, damals in Form der KVVH, unserem lokalen Versorgungs- und Verkehrs-Dienstleister sowie Webauftritten für KVV, VBK, AVG und KASIG. Ebenfalls 2005 begann die bis heute erfolgreiche Zusammenarbeit mit HAURATON aus Rastatt, ein Hersteller von Regenablaufrinnen aus Beton und Kunststoff.

Seit 2006 ist der fränkische Stuhl- und Möbelhersteller Dauphin HumanDesign® Company unser Kunde, seit 2007 die Kliniken Landkreis Heidenheim. 2009 kam €uro Advisor Services aus München dazu, 2011 Geholit+Wiemer aus Graben-Neudorf und 2012 die Magistrale für Europa.

Dass Kunden kommen und gehen ist in unserer Branche normal. Dass sie so lange bleiben, darauf sind wir stolz!
 

Highlights aus dem zweiten Jahrzehnt

Hier ist sicherlich Stadtmobil zu nennen, der Marktführer in Sachen Carsharing in Deutschland. Oder auch BankingCheck, für die wir auch ein Logo entwickeln durften. Das IHK Bildungszentrum Karlsruhe war ebenfalls ein langjähriger Kunde, für den wir mehrere Relaunches durchgeführt haben.

2014 kam die KNX Association aus Brüssel zu uns und wird seither mit all ihren Websites von uns betreut. Wir haben für die Karlsruhe Messe- und Kongress GmbH gearbeitet, ebenso wie für die weltweit agierende ERBE Medizintechnik GmbH aus Tübingen und betreuen seit 2014 den weltweit führenden Hersteller für Verschraubungen und Armaturen aus Kunststoff, EM-Technik sowie seit 2016 die Südwestdeutsche Salzwerke AG, die Sparkasse Heidelberg und die TechnologieRegion Karlsruhe, für die wir schon früher kleinere Projekte umgesetzt hatten.

Seit 2017 sind wir für die DHBW Karlsruhe tätig, 2019 kamen die DHBW Mannheim und die DHBW CAS Heilbronn dazu.

Wie man an der Liste gut sehen kann, sind wir nicht auf bestimmte Branchen festgelegt. Die Beschäftigung mit immer neuen Märkten und deren Gegebenheiten bewahrt uns vor Routine und bietet immer neue Möglichkeiten. Und manchmal sucht die eine Branche verzweifelt nach Ideen, die eine andere bereits längst hat. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir für jedes Problem eine Lösung finden. Naja, fast jedes.
 

Ein kurzer Blick nach innen

Im Jahr 2007 erfolgte die Trennung von Dauth, Kaun & Partner und die Navigate AG wurde ein Teil der Stober-Gruppe. Im selben Jahr wurde unsere Tochterfirma Navigate IT Services GmbH gegründet, die 2019 in qwertiko GmbH umbenannt wurde und sich um das Hosting (nicht nur) unserer Kunden kümmert. 2009 sind wir aus dem gemeinsamen Bürogebäude mit Dauth, Kaun & Partner in der Kaiserstraße in unser heutiges Büro in der Waldstraße umgezogen. Von 2013 bis 2017 gab es mit der Sláinte! Whisky-Beratung GmbH eine weitere Tochterfirma, die einen Online-Shop für hochwertigen Single Malt Whisky betrieben hatte.

Im Laufe von 20 Jahren haben wir viele Content-Management-Systeme kommen und gehen sehen und einige davon auch eingesetzt. Seit 2003 sind wir offizieller Weblication Partner, wobei wir das System selbst schon vor unserer Gründung eingesetzt hatten. Als TYPO3 Certified Integrator kennen wir uns natürlich auch mit dem bekannten Open-Source-CMS bestens aus und programmieren individuelle Extensions für unsere Kunden. Für kleinere Website setzen wir seit vielen Jahren auf das weltweit am häufigsten eingesetzte CMS WordPress. Auch im Bereich Shop-Systeme sind wir mit Magento und Shopware vertreten.
 

Auf die nächsten 20 Jahre!

Zum Jubiläum haben wir auch unsere eigene Website neu aufgelegt, nicht zum ersten Mal in 20 Jahren. Unser nautisches Grundthema tritt nun noch stärker zu Tage, das Video mit dem Segelschiff auf der Startseite unterstützt unser Motto „Auf dem richtigen Kurs im Internet“. Auch Headlines, Piktogramme und Bildmaterial bewegen sich im maritimen Bereich. In modernem responsive Design und auf Basis von TYPO3 bietet uns die Website nun genügend Platz zur Vorstellung unserer vielfältigen Leistungen und Produkte.

Die über 550 Referenzen nehmen natürlich den größten Platz ein und werden ergänzt durch die neu gestalteten Pressemeldungen und das Blog, das Sie gerade lesen. Nicht zuletzt stellen wir unsere Agentur und das Team ausführlich vor.
 

Wir haben zu danken!

Das Agenturgeschäft ist ein Haifischbecken, und wenn man 20 Jahre darin überlebt, dann hat man was richtig gemacht. Alles richtig gemacht haben auch Martin Dauth und Sven Kaun, die als Geschäftsführer von Dauth, Kaun & Partner damals daran geglaubt und uns gegründet haben. Danken möchten wir auch allen ehemaligen und noch bestehenden Kunden, unseren alten und neuen Mitarbeitern sowie allen Wegbegleitern und Partnern in dieser langen Zeit.
 

Und was ist mit Ihnen?

Gerne nehmen wir auch den Stapellauf für Ihre neuen Website in Angriff oder legen sie zur Überprüfung ins Trockendock, um sie wieder auf den richtigen Kurs zu bringen.

Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns doch einfach an unter 0721 664714-20 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@navigate.de für einen unverbindlichen Termin zum gemeinsamen Kennenlernen.
 

Zurück
Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an unter 0721 66 47 14-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@navigate.de

Nach oben

Blog

Nachdem wir Ihnen im letzten Blog-Beitrag unsere Mitarbeiter mit TYPO3-Zertifizierungen vorgestellt haben, ist nun HubSpot an der Reihe.

Blog

TYPO3 ist bei weitem kein Neuland für uns. Bereits 2004 hatten wir das erste Mal TYPO3 eingesetzt, unser Mitarbeiter Manfred Rössler ist schon seit…