Navigate schließt Autobahn A5 an den Daten-Highway an (iBusiness)

Die Karlsruher Web-Agentur Navigate hat eine Info-Website rund um den Autobahn-Ausbau der A5 programmiert. Weblication-CMS inklusive.

Rund 67.000 Autos brettern täglich zwischen Baden-Baden und Offenburg über die Autobahn A5. Viel zu viel, wie das Innenministerium Baden-Württemberg beschlossen hat. Bis zum Jahr 2008 soll die bislang vierspurige Autobahn daher um zwei Fahrstreifen erweitert werden.

Um Interessenten bis zur Fertigstellung des Projektes Ausbau-Modell A5 eine Informationsquelle im Internet zu bieten, hat Navigate jetzt eine Website rund um das Bauvorhaben realisiert. Internetnutzer finden dort uner anderem umfangreiche Informationen zu den wirtschaftlichen Hintergründen des in Baden-Württemberg einmaligen Pilotprojekts. Dazu sind auch Zeichnungen, Bilder und Erklärungen zu den geplanten Streckenabschnitten online.

Über den Navigationspunkt 'Aktuell' können Surfer zudem abrufen, wo gerade mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Damit die Projektverantwortlichen die Website selbstständig pflegen können, hat Navigate das Contentmanagement-System Weblication der Scholl Communications AG implementiert.

Zurück
Nach oben

Blog

Seit September 2022 hat unser Projektleiter Jörg Bechtold das oben genannte Zertifikat. In diesem Artikel berichtet er, wie es dazu kam und was seine…

Blog

Vom 4. bis zum 7. August fanden die TYPO3 Developer Days 22 in Karlsruhe statt. Zwei Mitarbeiter der Navigate AG waren dabei.