Sicherheit auf Dauer: Wartungsvertrag für Ihr CMS

Halten Sie Ihr Content Management System oder andere Komponenten mit unseren Wartungsverträgen immer auf dem neuesten Stand. Nur so sind Sie vor unliebsamen Überraschungen bestmöglich geschützt. Programmierfehler oder Sicherheitslücken verbreiten sich schnell im Netz und mancher Hacker will einfach nur mal „ausprobieren“, ob er Ihre Site geknackt bekommt. Wir beobachten alle einschlägigen Nachrichtenkanäle und Hersteller-Websites, führen kleinere Updates schnell und unkompliziert durch und informieren Sie, sobald größere Maßnahmen notwendig werden. Nur so ist sichergestellt, dass Sie Angreifern nicht unwissentlich Tür und Tor öffnen.

TYPO3

Gerade ein Open-Source-CMS braucht Wartung. Wir beobachten die einschlägigen Kanäle und reagieren zeitnah, wenn System-Updates oder Plugin-Updates zur Verfügung stehen. Sollten beim Update Probleme auftreten, z. B. weil Extensions nicht mehr funktionieren, melden wir uns bei Ihnen. Die Besonderheit bei TYPO3 sind die sogenannten Long-Time-Support-Versionen (LTS), die immer drei Jahre lang mit Updates versorgt werden. Danach steht ein Upgrade auf eine neue Version an, das wir Ihnen gesondert anbieten.

Weblication

Bei den aktuellen Weblication-Versionen werden kleinere Sicherheitsupdates automatisch vom System eingespielt. Der Hersteller stellt dabei die vollständige Kompatibilität mit der Vorversion sicher. Für 15 % des Lizenzpreises können Sie das sogenannte Major-Release-Paket erwerben, mit dem Sie jedes Jahr ein Upgrade auf die nächst höhere Version erhalten. Dieses spielen wir für Sie ein und informieren Sie über neue Funktionen.

WordPress

Bei WordPress ist die Update-Verwaltung im Backend integriert. Auf Knopfdruck kann kann man System, Themes und Plugins auf den neuesten Stand bringen. Ein Backup ist vorher trotzdem anzuraten und das einfachste Update nützt nichts, wenn man es nicht macht. Wir bieten Ihnen daher einen Wartungsvertrag an, bei dem wir monatlich oder quartalsweise Ihr WordPress auf den aktuellen Stand bringen.

Fragen Sie uns nach einem Wartungsvertrag!

Oder erfahren Sie mehr über die von uns eingesetzten Content-Management-Systeme.

Presse

05.05.2021

Aktionärswechsel bei Navigate AG

AppSphere AG übernimmt 50 Prozent der Navigate-Anteile. Wachstumskurs der Internetagentur hält an.

 

Jetzt lesen

Blog

Neues bei Weblication – neue Funktionen in Version 16

Wir setzen das Weblication CMS von Scholl Communications aus Lahr bereits seit Gründung unserer Agentur im Jahr 2000 ein. Eigentlich sogar schon…

Jetzt lesen