presenc.io = cloudbasierte Anwesenheits­planung
für hybride Arbeitsmodelle

Die Corona-Pandemie hat die Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Durch Kurzarbeit und zeitweise Homeoffice-Pflicht haben viele ein hybrides Modell entwickelt, bei dem die Mitarbeitenden teilweise von zu Hause arbeiten und teilweise im Büro sind.

Gemäß etlicher Umfragen werden hybride Arbeitsmodelle die Zukunft bestimmen. Gleichzeitig werden Firmen nicht mehr für alle Mitarbeitenden einen festen Arbeitsplatz vorhalten und Teams werden aufgabenbezogen und in wechselnder Zusammenstellung Räume belegen.

Da ist es für alle Beteiligten nicht immer einfach, den Überblick zu behalten, wer gerade wo erreichbar ist und ob irgendwo noch ein Platz frei ist.

Um dieses Problem zu lösen, haben wir presenc.io entwickelt.

Das online-Tool beantwortet zwei Fragen die für jede Organisation wichtig sind:

1. Wer arbeitet wo?
2. Wo kann ich arbeiten?

 

Die Lösung

In einer tabellarischen Übersicht zeigt presenc.io die Räume Ihres Unternehmens, die Plätze und deren Belegung an. Sie sehen auf einen Blick, wer wo sitzt und wo noch Plätze frei sind.

Eine zweite Übersicht zeigt die Mitarbeitenden in alphabetischer Reihenfolge oder nach Status an und nennt für jeden Wochentag den Status: im Büro, Zuhause, in der Schule (Auszubildende), im Urlaub, Abwesend. Auch Wechsel wie vormittags zu Hause, nachmittags im Büro sind möglich.

Wiederkehrende Buchungen und Erinnerungen

Der Ressourcenplaner kann aber noch mehr. Zum Beispiel wiederkehrende Buchungen, wenn jemand immer an einem Wochentag frei hat oder ein Azubi immer in die der Schule ist. Erinnerungen können eingerichtet werden, die einen an die Buchung der nächsten Woche erinnern. Und das alles ist frei konfigurierbar.

Covid-Tests

Viele Unternehmen geben kostenlose Covid-Tests an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Mit presenc.io können Sie Ihren Bestand verwalten und Mitarbeitende können die Entnahme von Tests selbstständig melden. Ist für einen Besuch im Büro ein Test verpflichtend, so erinnert der Ressourcenplaner bei einem entsprechenden Eintrag am jeweiligen Tag daran und bietet die Möglichkeit, das Ergebnis per Smartphone-Kamera über die Web-App selbst hochzuladen.

Check-in per QR-Code möglich

Neben einem manuellen Check-in über die Web-Oberfläche oder die Web-App ist auch ein Check-in über einen QR-Code möglich. Für jeden Arbeitsplatz wird dafür ein individueller Code erstellt, der an den Tisch geklebt werden kann. Man scannt den Code einfach mit der Smartphone-Kamera ein und ist für den aktuellen Tag am betreffenden Platz eingecheckt.

Individuell anpassbar

Die Optik der Cloud-Software ist mit Logo, Farben und Schriften an Ihre Bedürfnisse anpassbar und in Deutsch und Englisch verfügbar. Sie kann an ein lokales oder hosted Active Directory (z. B. Azure AD) an Ihr Mitarbeiterverzeichnis angebunden werden. Ihre Mitarbeitenden können sich somit mit ihren normalen Domänen-Benutzerdaten einloggen. Auf Tablets und Smartphones läuft die Applikation unabhängig vom Betriebssystem im Browser und lässt sich wie eine App auf dem Startbildschirm ablegen und per Icon aufrufen.

Sprechen Sie uns an!

Wir zeigen Ihnen gerne die Features an unserem eigenen System und machen Ihnen ein Angebot zur Anpassung und Nutzung bei Ihnen.
Rufen Sie uns an unter 0721 664714-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@navigate.de.

Nach oben

Blog

Zu unserem 20-jährigen Jubiläum vor zwei Jahren hatten wir unsere neue Website fertiggestellt und viel Lob dafür bekommen. Nur die Page-Speed-Werte…

Blog

Cookie-Banner nerven zweifellos und die Zugriffszahlen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren, seitdem niemand mehr Cookies akzeptiert. Das muss…